Widerrufsrecht

Für Endkonsumenten (= private Verbraucher) besteht nach dem Verbraucherschutzgesetz ein Widerrufs Recht von 14 Tagen für Warenkäufe. Innerhalb dieser Frist muss der Widerruf durch zuverlässige schriftliche Benachrichtigung an die Verkaufsadresse kundgetan werden, bei bereits erfolgtem Warenerhalt jedenfalls durch Rücksendung der Ware - eine Begründung ist nicht erforderlich. Beschädigte oder nachweislich gebrauchte Waren sowie nach Kundenwunsch bestellte Sonderanfertigungen sind grundsätzlich vom Widerrufs Recht ausgenommen. in diesem Fall kann ein Ersatzbetrag zum Wertverlust vereinbart werden, diese Regelung unterliegt jedoch nicht dem richterlichen Mäßigungsrecht. Gleiches gilt für montagebedingte Sachanlagen wie z.B. Regalsysteme, Schaukästen, Vitrinen, Beleuchtungskörper und dergleichen. Diese können nur gegen Entschädigung aller zur Waren Manipulation erforderlichen Aufwandskosten im Zuge des Widerrufs zurück genommen werden.

Weiter
Momentan gibt es noch keine Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
0 Waren

TEXT_POPUP_SHIPPING